Trippelstühle – zu Hause selbstständig leben

Vela Tango 500 in königsblau und rot
Vela Tango 500 in den Farben Königsblau und Rot

Für Menschen mit körperlichen Einschränkungen gibt es zahlreiche Hilfsmittel, die ihnen die aktive Teilnahme am Alltag erleichtern. Eines dieser Hilfsmittel ist der VELA Stuhl. Er hat sich seit den 1970-er Jahren als Lösung für Menschen mit Bein-, Knie-, Muskel- oder Hüftproblemen bewährt. In unzähligen Haushalten sorgen VELA Stühle heute für Selbständigkeit und größere Unabhängigkeit der Betroffenen.

Wichtigstes Argumente für einen VELA Stuhl ist dessen Sicherheit. Benutzer können mit beiden Händen aktiv sein, denn der Stuhl verschafft ihnen sicheren Halt oder sichere Mobilität – ganz wie Sie wqollen. Schälen Sie besispielsweise am Küchentisch Kartoffeln, können Sie sich darauf verlassen, dass die Zentralbremse den Stuhl fest an seinem Platz hält. Wollen Sie anschließend an der Spüle den Topf für die Kartoffeln mit Wasser füllen und ihn dann am Herd aufsetzen? 


Auch das ist kein Problem. Der VEAL Stuhl ermöglicht Ihnen, sich im Sitzen mithilfe der Beine fortzubewegen. So können Sie den Topf sicher in beiden Händen halten. 

Sie können wählen, ob Sie sich für einen VELA Stuhl mit manueller oder elektrischer Höhenverstellung entscheiden. Die elektrische Variante minimiert unvorhergeseheane und scherzhafte Stöße beim Verstellen. Zudem erleichtert sie Ihnen das Aufstehen, wenn Sie erschöpft sind oder Ihr Gleichgewichtssinnn Sie gelegentlich im Stich lässt.

Vorteile für Benutzer und deren Helfer

Der Stuhl bietet eine ausgezeichnete Ergonomie. Der Nutzer sitzt bequemer und muss weniger häufig umgesetzt werden. Das bedeutet hohen Komfort und Schionung.

• Benutzer können selbstständig an mehr Aktivitäten teilnehmen. Das fördert das Selbstvertrauen und erhält die Würde bei der persönlichen Pflege. Zudem werden Ehepartner/Angehörige und das Pflegepersonal entlastet.

Größere Selbständigkeit bedeutet mehr Lebensqualität, mehr Wohlbefinden, mehr Komfort.

• Unabhängigkeit und Flexibilität vergrößern die Möglichkeiten selbstbestimmten Handelns.


Das Arbeitsumfeld für das Pflegepersonal verbessert sich, da Patienten nicht so häufig angehoben werden müssen.

Der Stuhl sorgt für eine bessere Arbeitshaltung. Die Belastung wird geringer.

Kann der Patient beispielsweise den Toilettengang und das Umsetzen aus dem Bett selsbtständig erledigen, wird durch den Einsatz des Stuhls Zeit gespart. Diese kann für andere Aufgaben oder an andere Stelle genutzt werden kann.

• Ein höheres Maß an Selbstständigkeit verringert die Möglichkeit für Konflikte mit dem Patienten und erhöht damit die Lebensqualität.

Der Vela Stuhl im Einsatz